Pressebericht


                 Orvention 09

Pressebericht;

Bedeutende Auszeichnung für Erfinder aus Boekel

André Hanegraaf von AHB 2000 aus Boekel hat in Ede 
den “Choice Award” gewonnen. Diese Auszeichnung wurde auf 
der ersten „Organizing Convention“ in den Benelux verliehen, 
wo hauptsächlich große Unternehmen ihre Produkte vorstellen. 

Das Produkt des Erfinders aus Boekel ermöglicht eine einfache
Archivierung von CDs, DVDs und CD-ROMs. Hanegraaf 
befasst sich bereits seit einigen Jahren mit diesem Produkt. 
Bei seiner Arbeit als Discjockey stellte sich heraus, dass feste 
CD-Hüllen in großen Mengen manchmal schwierig zu transportieren 
waren und dass diese auch oft kaputt gingen. In den neunziger 
Jahren entwickelte Hanegraaf ein Produkt, an dem so mancher 
CD-Liebhaber später viel Freude haben sollte.
Die DJ Sleeve war geboren: eine solide Hülle aus Kunststofffolie, 
in die eine oder zwei CDs mit Cover und hinterer Einlage 
gesteckt werden können. Neben den Hüllen entwickelte Hanegraaf 
Lagersysteme, die zusammen mit diesem Produkt auf 
den Markt gebracht wurden. 
Inzwischen sind es nicht nur Discjockeys, die dieses Produkt 
nutzen, sondern haben auch andere Organisationen die 
DJ Sleeve für sich entdeckt. Nach einer Weiterentwicklung 
des Lagersystems nutzen auch Krankenhäuser, öffentliche 
Bibliotheken und große Unternehmen diese Möglichkeit der Archivierung. 
Auf der „Organizing Convention wurde die DJ Sleeve zum nützlichsten Produkt ausgerufen. 
André Hanegraaf selbst freute sich sehr über die Anerkennung, die ihm 
nach all den Jahren zuteil wurde: „Eine Bestätigung meines Glaubens an dieses Produkt“, meinte der Erfinder.
Jetzt darf Hanegraaf in den nächsten Jahren das Logo des „Organizer Choice Award“ auf seinen Produkten verwenden.


Auf der Website www.AHB2000.nl finden Sie mehr Informationen über die verschiedenen Produkte.